Teilnahmebedingungen

Diese Information drucken

Veranstalter von Lotty ist die
Hello Mail Interactive GmbH
Sternstr. 106
20357 Hamburg

1. Teilnahme
Die Teilnahme an Lotty ist ohne Entgelt oder Erwerb eines Produktes möglich. Es handelt sich bei dem Gewinnspiel jedoch um ein kommerzielles Angebote, welches sich durch Werbung und die entsprechende Nutzung der Daten der Teilnehmer, wie in Ziffer 2 beschrieben, refinanziert. Teilnahmeberechtigt sind volljährige, geschäftsfähige Personen, die ihren Wohnsitz oder ständigen Aufenthalt Deutschland, Österreich, Großbritannien, Belgien, den Niederlanden oder der Schweiz haben, sich zum Zeitpunkt der Tippabgabe in diesem Gebiet aufhalten und unbeschränkt geschäftsfähig sind. Nicht teilnehmen dürfen Mitarbeiter, der an der Durchführung des Gewinnspiels beteiligten Unternehmen, und deren Angehörige. Jede teilnahmeberechtigte Person darf sich nur einmal registrieren und pro Registrierung nur einen Tipp für die täglich stattfindende Ziehung abgeben. Eine mehrfache Registrierung ist unzulässig. Nicht als mehrfache Registrierung gilt, wenn die Teilnahme über Kooperationspartner von lotty.de erfolgt, die lotty.de unter einem eigenen Namen anbieten. Zusätzlich bedarf ein abgegebener Tipp ggf. der Bestätigung durch Anklicken eines der angezeigten Werbebanner. Um teilnehmen zu können, sind die bei der Registrierung erfragten Daten wahrheitsgemäß und vollständig anzugeben. Als Email-Adresse ist eine gültige und auf Dauer eingerichtete Email-Adresse anzugeben. Eine Verwendung sog. "Wegwerf-Adressen" ist nicht gestattet und führt zum Ausschluss des Teilnehmers. Ohne die vollständige Angabe der Daten ist eine Teilnahme nicht möglich. Wahrheitswidrig gemachte Angaben berechtigen zum Ausschluss des Teilnehmers vom Gewinnspiel. Ferner ist es Voraussetzung für die Teilnahme, dass der Teilnehmer den Sponsoren die nach § 7 UWG erforderliche Einwilligung in die Kontaktaufnahme zu Werbezwecken erteilt.

2. Nutzung der personenbezogenen Daten der Teilnehmer für Werbezwecke, Widerspruchsrecht
Als Gegenleistung für das Einräumen der Gewinnmöglichkeit sind die in der Teilnahmeerklärung aufgeführten Sponsoren berechtigt, die vom Teilnehmer angegebenen Daten für die in der Teilnahmeerklärung jeweils angeführten Werbezwecken zu verarbeiten und diese Werbemittel unter Nutzung von Anrede, Vor- und Nachnamen zu personalisieren und die Inhalte der Werbemittel individuell zu gestalten. Das Geburtsdatum darf von den Sponsoren verarbeitet werden, um eine Verifizierung vornehmen können, dass der jeweils Betroffene volljährig und damit vermutlich voll geschäftsfähig ist. Die Postadresse darf von den Sponsoren verarbeitet werden, um die Durchführung und die Inhalte der Werbemaßnahmen unter Berücksichtigung dieser Daten individuell zu gestalten.

Die Hello Mail Interactive GmbH ist als Sponsor berechtigt, die postalischen Adressdaten des Teilnehmers für Zwecke des Direktmarketings zu nutzen.

Zu diesem Zweck werden die vom Teilnehmer angegebenen Daten vom Veranstalter im erforderlichen Umfang an die Sponsoren übermittelt.

Der Teilnehmer ist berechtigt, dieser Nutzung seiner Daten jederzeit gegenüber dem Veranstalter und den Sponsoren zu widersprechen. Wird dieser Widerspruch vor Verlosung des Gewinns erklärt, nimmt der Teilnehmer an der Verlosung nicht teil. Wegen der Details des Widerspruchsrecht verweisen wir auf die Datenschutzerklärung.

3. Gültigkeit des Tipps
Tippberechtigt sind nur Personen, die ihr Benutzerkonto durch Klick auf den entsprechenden Link, in der von uns nach Anmeldung übersandten Email aktivieren, und damit unsere Webseite aufgerufen wird, welche die Aktivierung bestätigt. Der Klick auf den Bestätigungslink dient auch gleichzeitig als Double-Opt-In für die Registrierung der Email-Newsletter, die der Teilnehmer mit seiner Teilnahmeerklärung und Werbeeinwilligung abonniert hat.
Ein Tipp ist wirksam, wenn eine entsprechende Tippbestätigung vollständig auf dem Bildschirm erscheint. Es besteht keine Möglichkeit zur Änderung des abgegebenen Tipps.

4. Spielablauf
Für die tägliche Ziehung tippt der Teilnehmer sieben unterschiedliche, sich nicht wiederholende Zahlen zwischen 1 und 49. Die an siebter und somit letzter Stelle ausgewählte Zahl spielt als sog. lottyZahl eine Sonderrolle für die Ermittlung der Gewinnklasse. Einzelheiten hierzu werden unter Punkt 5 "Gewinne" erläutert. Der Teilnehmer kann die Zahlen selbst auswählen oder durch Anklicken des "Zufallstipp" - Buttons vom Computer auswählen lassen. Alle getippten Zahlen, die dazugehörende E-Mail-Adresse und der Tipp-Code werden an die Risikomanagementgesellschaft, die den Hauptgewinn abdeckt und die sichere und unmanipulierte Gewinnermittlung garantiert, übersandt. An der täglichen Verlosung nehmen alle gültigen Tipps teil, die gemäß diesen Teilnahmebedingungen vor Annahmeschluss (16.00 Uhr) eingegangen sind. Tipps, die nach Annahmeschluss eingehen, nehmen an der folgenden Ziehung teil. Die Ermittlung der Gewinnzahlen findet gegen 18.00 Uhr durch Ziehung statt. Nach Ermittlung der Gewinnzahlen erhält der Spieler eine E-Mail, die seine getippten Zahlen mit den ermittelten Zahlen vergleicht und einen Sponsorenhinweis enthält. Registrierte Nutzer haben zusätzlich die Möglichkeit, durch verschiedene Aktionen sog. lottyLose zu erlangen. lottyLose sind virtuelle Lose, die je mit einem eigenen Zahlencode ausgestattet sind. Jedes lottyLos nimmt an einer monatlichen Sonderverlosung teil. Hierzu wird in einem Zufallsverfahren aus allen vergebenen Zahlencodes der Gewinncode ermittelt.

5. Gewinne
Für die Ermittlung der Gewinner werden die sieben Gewinnzahlen mit allen gemäß Nr. 4 zu berücksichtigenden Tipps der Teilnehmer verglichen. Es werden folgende Preise vergeben:

Der Gewinn in der ersten Gewinnklasse beträgt 1.000.000,00 € (in Worten: Eine Million). Die Gewinnsumme wird in Form einer Sofortrente ausgezahlt: Der Gewinner erhält über einen Zeitraum von 299 Monaten einen Betrag von monatlich 3.333 € und im 300. Monat einen Betrag von 3.433 €. Für einen Gewinn der ersten Gewinnklasse müssen sieben richtige Zahlen in der folgenden Reihenfolge getippt werden: Die ersten sechs Zahlen in beliebiger Reihenfolge und an siebter Stelle die bei der Ziehung als siebte und somit letzte ermittelte Zahl, die sog. lottyZahl. Gibt mehr als ein Teilnehmer einen Tipp ab, der in die erste Gewinnklasse fällt, wird der Gewinn entsprechend der Anzahl der Gewinner unter diesen zu gleichen Teilen aufgeteilt.

Für einen Gewinn der zweiten Gewinnklasse müssen sechs richtige Zahlen in beliebiger Reihenfolge, jedoch ohne die an siebter Stelle ermittelte lottyZahl richtig getippt werden. Ist eine der sechs richtig getippten Zahlen die sog. lottyzahl, fällt der Tipp in die dritte Gewinnklasse. Gibt mehr als ein Spieler einen Tipp ab, der in die zweite Gewinnklasse fällt, wird der entsprechend der Anzahl der Gewinner unter diesen zu gleichen Teilen aufgeteilt.

Für einen Gewinn der dritten Gewinnklasse müssen fünf Zahlen in beliebiger Reihenfolge, jedoch ohne die an siebter Stelle ermittelte sog. lottyZahl richtig getippt werden. Eine Aufteilung des Gewinns auf mehrere Gewinner findet in der dritten Gewinnklasse nicht statt.

Weitere Gewinne werden im Rahmen der monatlich stattfindenden Sonderverlosung oder im Rahmen von sonstigen Sonderveranstaltungen vergeben. Der jeweilige Gewinn wird jeweils rechtzeitig bei lotty.de bekannt gegeben.

6. Benachrichtigung und Auszahlung
Gewinner werden über ihre Gewinne per E-Mail informiert.
Der mögliche Gewinner des Hauptgewinns hat ein ihm zur Verfügung gestelltes Formular auszufüllen und zu unterzeichnen, in dem er seine Teilnahmeberechtigung bestätigt und seinen Namen sowie seine Adresse angibt. In diesem Formular erklärt der Gewinner für ggf. anfallende Steuern selbst aufzukommen und diese erforderlichenfalls von der Gewinnsumme abziehen zu lassen. Das Formular ist von dem Gewinner zu unterschreiben. Dieses Formular wird an die Risikomanagementgesellschaft, die den Hauptgewinn abdeckt, zur Prüfung zugesandt.
Der Gewinn wird ausschließlich an den Gewinner ausgezahlt. Auf unseren Wunsch hat der Gewinner für die Auszahlung des Gewinnes ein geeignetes Ausweispapier vorzulegen, das die von ihm angegebene Identität bestätigt.
Meldet sich der Gewinner nicht innerhalb von zwei Monaten nach erfolgter Benachrichtigung verfällt der Gewinn, ohne einer anderen Person oder anderen Gewinnern zuzuwachsen. Maßgeblich für die Berechnung der Frist ist der Tag, an dem wir die Informations-E-Mail an den Gewinner ordnungsgemäß verschickt haben.

7. Ausschluss vom Gewinnspiel
Die Hello Mail Interactive GmbH behält sich vor, Teilnehmer von dem Gewinnspiel aus sachlich gerechtfertigten Gründen auch nach der Ziehung auszuschließen. Dies gilt insbesondere für solche Teilnehmer, die wahrheitswidrige Angaben gemacht haben oder mehrfach an dem Gewinnspiel teilgenommen haben. Ebenso können solche Teilnehmer ausgeschlossen werden, die in sonstiger Weise gegen wesentliche Klauseln dieser Teilnahmebedingungen verstoßen oder versucht haben, den Ablauf des Gewinnspiels durch unbefugte Einwirkung zu beeinflussen.

8. Haftungsbeschränkung
Die Haftung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen, sofern nicht nachfol-gend etwas Abweichendes vereinbart wird.
Bei einfach fahrlässiger Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist die Haftung der Höhe nach beschränkt auf die vorhersehbaren und vertragstypischen Schäden. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung die verletzte Partei regelmäßig vertrauen darf. Dieser Absatz gilt nicht für Ansprüche aus der Verletzung des Körpers, der Gesundheit oder des Lebens, bei arglistigem Handeln, bei Übernahme einer Garantie sowie für Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz.

9. Schlussbestimmungen
Das Gewinnspiel unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Unabdingbare Rechte zum Schutz der Verbraucher, die am Wohnsitz des Teilnehmers gelten, bleiben hiervon unberührt.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Sollten einzelne dieser Bestimmungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt.